Abrollbehälter für Getränkemärkte

Speziell für die Belieferung von Getränke-Abholmärkten hat Schröder einen isolierten Container entwickelt. Der beladene Container ist im Nu abgestellt und wird nach Bedarf entladen. Eigens hierfür wurde eine leicht zu handhabende Laderampe konstruiert, welche seitlich an beliebiger Stelle angesetzt werden kann und mittels Gabelhubwagen das Entladen ganzer Paletten ermöglicht.

Die ebenfalls neue Ladungssicherung ermöglicht auch das Aufnehmen der Container mit Teilladung, trotz des nicht unerheblichen Kippwinkels. Neben der einseitigen Türanlage wird heckseitig eine staplerbefahrbare Alu-Rampe mit Federunterstützung zur Beladung des Behälters montiert.

Als zweiten Schritt in diesem Transportkonzept hat Schröder Thermocontainer als Ersatz von Kühlanhängern entwickelt. Bei Zeltfesten oder anderen im Freien stattfindenden Veranstaltungen sind diese Container mit gekühlten Getränken schnell vor Ort und einsatzbereit.