Metallbauer/in in der Fachrichtung Fahrzeug- und Karosseriebau  

 

Ausbildungsinhalte:

• Elektrotechnik, Elektronik

• Hydraulik, Pneumatik

• Prüfen und Instandsetzen von Fahrzeugrahmen, Karosserien und Aufbauten

• Warten und Instandsetzen von Systemen und Anlagen an Kraftfahrzeugen

• Prüfen, Einstellen und Anschließen von mechanischen, hydraulischen,

   pneumatischen sowie elektrischen und elektronischen Systemen und Anlagen

• Eingrenzen und Bestimmen von Fehlern, Störungen und deren Ursachen

• Herstellen und Umbauen von Fahrzeugrahmen und Aufbauten

• Ausrüsten und Umrüsten mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen

• Beurteilen von Schäden an Fahrzeugen

• Kontrollieren der durchgeführten Arbeiten unter Einbeziehung angrenzender Bereiche.

 

Bewerber/innen benötigen einen guten Hauptschulabschluss.

Sollten Sie sich für eine Ausbildung interessieren, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Ausbildungszeit: 3 1/2 Jahre (42 Monate)